Bedienungsanleitung für Consumer-Produkte erstellen lassen

Sie möchten die Bedienungsanleitung zu Ihrem Produkt vom Experten erstellen lassen, damit Ihr Kundenkreis die Anleitung gerne in die Hand nimmt und versteht, wie er Ihr Produkt am besten nutzt? Dann unterstützen Sie die Handbuch Experten gerne mit Erfahrung seit 1987 als Ihr routinierter Partner bei der Handbuch-Erstellung.

Bedienungsanleitung für Ihre Consumer-Produkte vom Experten

Sie möchten die Bedienungsanleitung zu Ihrem Produkt vom Experten erstellen lassen, damit Ihr Kundenkreis die Anleitung gerne in die Hand nimmt und versteht, wie er Ihr Produkt am besten nutzt? Dann unterstützen Sie die Handbuch Experten gerne mit Erfahrung seit 1987 als Ihr routinierter Partner bei der Handbuch-Erstellung.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung für Ihre Bedienungsanleitung
Jetzt kostenloses Angebot anfordern
oder unter +49 9126 2611-10 beraten lassen

Bedienungsanleitung für Ihr Produkt nach den gesetzlichen Vorgaben

Besonders wenn Sie Produkte herstellen, die einem breiten Markt zugänglich gemacht werden, sollte das Handbuch Ihrem Kunden einen Mehrwert bieten. So hebt sich Ihr Produkt durch schnell verständliche, angenehm zu lesende und funktional sowie ansprechend dargestellte Handlungsanweisungen von Wettbewerbsprodukten ab. Sie befähigen damit Ihren Kunden dazu, Ihr Produkt sicher und gemäß seiner Bestimmung zu verwenden - und reduzieren gleichzeitig Haftungsrisiken.

Falls Ihr Produkt beispielsweise unter CE-Vorschriften fällt, sind Sie allein schon dadurch verpflichtet, eine Bedienungsanleitung mitzuliefern.

Wir erstellen für Ihr Produkt leicht verständliche und professionelle Bedienungsanleitungen. Dadurch reduzieren Sie Risiken bei der Produkthaftung und können auf eine termingerechte Fertigstellung in alle gewünschten Sprachen vertrauen. Denn je nach gesetzlichen Anforderungen kann eine Übersetzung in die Landes- bzw. Verwendersprache notwendig werden.

Sollte es rechtliche Anforderungen an Ihre Bedienungsanleitung geben (wie z. B. CE-Vorschriften), müssen Sie verschiedene Punkte für eine rechtssichere Anleitung erfüllen. Gerne stellen wir Ihnen dazu unsere Erfahrung zur Verfügung.

Allgemein sollten Sie den üblichen Standard für Bedienungsanleitungen mindestens einhalten. Der Stand der Technik ist beispielsweise in Normen und Richtlinien konkretisiert wie in der DIN EN 82079 und VDI Richtlinie 4500.

Montageanleitung gedruckt, Rest digital?

Immer häufiger wird eine Transport- und Montageanleitung in Papierform zur Verfügung gestellt und die tatsächliche Bedienung digital direkt mit dem Produkt oder mittels App erläutert. Ob das für Ihr Produkt eine sinnvolle Lösung ist, können wir gerne besprechen.

Wichtig ist, dass Sie vorher wissen, wer mit dem Produkt zu welcher Lebensphase umgeht und welche Informationen für die Sicherheit von Personen und Ihrem Produkt oder der Umgebung relevant sind. Selbstverständlich spielt dabei auch die Sprache der Bedienungsanleitung eine Rolle - nicht nur, ob Sie auch Fremdsprachen übersetzen müssen, sondern vor allem, dass der Inhalt verständlich aufbereitet ist.

Sie suchen einen Dienstleister für Ihre rechtssichere Bedienungsanleitung?
Jetzt kostenloses Angebot anfordern
oder unter +49 9126 2611-10 beraten lassen

Informationsquelle: interne Technische Dokumentation

Produkthersteller müssen im Zweifelsfall nachweisen können, dass ihr Produkt sicher ist. Dazu gibt es interne Technische Dokumentation. Und genau diese Dokumente dienen als Informationsquelle für die Bedienungsanleitung.

Einerseits ist dadurch schon festgelegt, welche Funktionen das Produkt hat und wie diese zusammehängen, andererseits wurden ggf. Risiken bereits entdeckt und entweder konstruktiv oder mit Hilfsmitteln verhindert - oder die Notwendigkeit einer Benutzerinformation wurde als Risikominderung auserkoren.

Wenn wir Ihre Bedienungsanleitung erstellen, nutzen wir alle vorhandenen Informationsquellen, um Ihre kostbare Zeit so wenig wie möglich zu beanspruchen. Systematisch fragen wir offene Punkte ab und beschreiben Ihr Produkt nutzerfreundlich.

Normenkonforme Bedienungsanleitung

Wenn Sie bestimmten Normen bei der Produktentwicklung anwenden, kann sich das auch auf die Bedienungsanleitung auswirken. Wenn Sie z. B. in Ihrer Konformitätserklärung bestimmte Normen auflisten, muss auch die Bedienungsanleitung diesen Normen entsprechen. Wenn Sie uns Ihre angewendeten Normen mitteilen, können wir für Ihr Produkt ein normenkonformes Handbuch erstellen. Die Handbuch Experten erstellen systematisch Ihre Benutzerinformation, prüfen die Anforderungen der Normen und setzen diese um, wie z. B. Formulierungen, Darstellungsarten (Piktogramme) oder bestimmte Informationen.

Risikobeurteilung als Quelle der Warnhinweise

Für ein sicheres Produkt müssen Sie sich als Hersteller Gedanken zu möglichen Risiken und deren Vermeidung machen. Wenn Sie das dokumentieren, heißt das in der Technischen Dokumentation "Risikobeurteilung". Diese nutzen wir als Informationsquelle und um mögliche Restrisiken an den Benutzer zu kommunizieren. Neben Sicherheits- und Warnhinweisen gehört dazu vor allem eine bestimmungsgemäße Verwendung und Produktdaten. Außerdem hilft die Risikobeurteilung in verschiedenen Produktlebenszyklus-Schritten den Benutzer sicher anzuleiten (unter anderem für die Schritte Aufbau, Vorbereitungen, Bedienung, Fehlersuche, Pflege, Entsorgung).

Weiterführende Informationen zur Bedienungsanleitung

Sowohl als Redakteure, als auch als Produkthersteller, sollten Sie die folgenden Themen kennen:

  • Beratung zur Product Compliance, v. a. CE-Kennzeichnung
  • Blue Guide, Leitfaden zur Umsetzung der Produktrichtlinien, herausgegeben von der EU